Besuche seit dem 1. Januar 2018 14,231,466
Besuche seit dem 1. Januar 2017 44,410,756
 

Fahren Sie in einem Hausboot durch Kerala!

 
Houseboat

Sind Sie schon einmal in einem Hausboot durch die Backwaters von Kerala gefahren? Wenn nicht, sollten Sie das tun. Dies ist sicher eine der bemerkenswertesten und einzigartigsten Erfahrungen, die unser Bundesstaat zu bieten hat.

Heutige Hausboote sind riesige, langsame exotische Lastkähne, die für Ausflüge genutzt werden. Sie sind in Wirklichkeit eine überarbeitete Version der Kettuvallams aus alten Zeiten. Die ursprünglichen Kettuvallams wurden verwendet, um Tonnen von Reis und Gewürzen zu transportieren. Ein Standard-Kettuvallam kann bis zu 30 Tonnen Güter von Kuttanad bis zum Hafen von Kochi bringen.

In der  Malayam-Sprache bezieht sich Kettu auf „Wohnräume“, „Vallam“ bedeutet Boot. Es sind Boote mit einem Strohdach über einem hölzernen Rumpf. Das Boot besteht aus Jackfrucht-Brettern, die durch Kokosfasern verbunden sind. Dies wird dann mit einem ätzenden schwarzen Harz aus gekochten Cashew-Kernen gestrichen. Bei sorgfältiger Wartung kann ein Kettuvallam mehrere Generationen überdauern.

Ein Teil des Kettuvallams wurde mit Bambus und Kokosfasern bedeckt, um einen Raum und eine Küche für die Besatzung zu schaffen. Die Mahlzeiten wurden an Bord zubereitet und mit frisch gekochtem Fisch von den Backwaters ergänzt.

Als diese Art des Transportes durch moderne Lkw ersetzt wurde, fand man eine neue Art, diese Boote, von denen fast alle über 100 Jahre alt waren, im Markt zu halten. Indem spezielle Räume für die Unterbringung von Urlaubern gebaut wurden, entkamen diese Boote dem Aussterben und genießen ihre gegenwärtige Beliebtheit.

Heute sind sie ein vertrauter Anblick auf den Backwaters, und allein in Alappuzha gibt es nicht weniger als 500 Hausboote.

Beim Umbau von Kettuvallams in Hausboote wird darauf geachtet, nur natürliche Produkte zu verwenden. Bambusmatten, Reisig und Holz der Betelpalme werden für Dächer, Kokosmatten und Holzbohlen für den Boden und Holz der Kokospalemn und Coir für Betten verwendet. Heute werden Solarmodule für die Beleuchtung bevorzugt.

Neuerdings sind Hausboote mit allem Komfort eines guten Hotelzimmers ausgestattet, einschließlich möblierter Schlafzimmer, moderner Toiletten, gemütlicher Wohnzimmer, einer Küche und sogar eines Balkons zum Angeln. Teile des geschwungenen Holzdachs oder der geflochtenen Palmwedeln bieten Schatten und ermöglichen eine ungestörte Aussicht. Obwohl die meisten Boote von einheimischen Ruderern angetrieben werden, haben einige einen 40-PS-Motor. Boot-Züge  - gebildet durch Verbinden von zwei oder mehr Hausbooten - werden ebenfalls durch große Touristengruppen genutzt.

Das Zauberhafte an einer Hausbootfahrt ist der atemberaubende Blick auf das unberührte und sonst unzugänglichen ländliche Kerala, der sich bietet, während Sie entspannt hindurchgleiten.

Hausboote

Hausboote sind in Thiruvananthapuram, Kollam, Kottayam, Allappuzha, Ernakulam, Thrissur und Kasaragod verfügbar. Wenden Sie sich bitte an DTPCs für weitere Informationen.

DTPC Hausboot Prepaid-Schalter

Um Hausboote zu buchen, können Urlauber den Hausboot Prepaid-Schalter „Trusted Service, Trusted Rates“ nutzen, der durch den District Tourism Promotion Council (DTPC) verwaltet wird.

Kontaktdaten

Alappuzha - Hausboot Prepaid-Schalter
Mobil: +91 9400051796, +91 9447483308
Tel: +91 477 2251796, +91 477 2253308

Touristen können durch eine Überweisung von INR 2500/- auf das Konto von DTPC und eine E-Mail dtpcalpy@yahoo.com im Voraus buchen.

Die Kontonummer von DTPC ist A/c 10150100253203, Federal Bank, Mullackal Branch, Alappuzha. Die Bankleitzahl lautet FDRL 0001015.

District Tourism Promotion Councils KTDC Thenmala Ecotourism Promotion Society BRDC Sargaalaya SIHMK Responsible Tourism Tourfed KITTS Adventure Tourism Muziris Heritage KTIL

Gebührenfreie Nr: 1-800-425-4747 (nur innerhalb Indiens )

Ministerium für Tourismus, Regierung von Kerala, Park View, Thiruvananthapuram, Kerala, India - 695 033
Telefon: +91 471 2321132, Fax: +91 471 2322279, E-Mail: info@keralatourism.org, deptour@keralatourism.org.
Alle Rechte vorbehalten ? Kerala Tourism 2017. Urheberrecht | Nutzungsbedingungen. Entwickelt & betrieben durch Invis Multimedia..